Menu
  • Sprechzeiten
  • Mo08:30 - 12:00 Uhr
  •  14:30 - 19:00 Uhr
  • Di08:30 - 14:00 Uhr
  • Mi08:30 - 12:00 Uhr
  • Do08:30 - 12:00 Uhr
  •  14:30 - 19:00 Uhr
  • Fr08:30 - 14:00 Uhr
  •  u. n. V.

  • Fon(030) 433 94 69

Prothetik (Zahnersatz)

Der Verlust von Zähnen bedeutet eine Einschränkung der Lebensqualität. Er hat Einfluss auf das Kauen und Sprechen. Auch die Ästhetik und die Verschiebung von noch vorhandenen Zähnen wird hiervon negativ beeinflusst. Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten stark beschädigter oder verlorener Zähne wiederherzustellen bzw. zu ersetzen sind so zahlreich, dass sie hier nur generell dargestellt werden können. In einem individuellen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten vor.

Festsitzender Zahnersatz
Er wird auf die betroffenen Zähne fest zementiert. Einzelne Zähne werden mit Kronen versehen. Bestehen kleinere Lücken von 1 bis 3 Zähnen werden Brücken angefertigt, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Das Spektrum reicht von einfachem Stahl bis zur ästhetisch optimalen Vollkeramik.

Herausnehmbarer Zahnersatz
Fehlen mehrere Zähne ist ein herausnehmbarer Ersatz notwendig. Dabei dienen die noch im Kiefer vorhandenen Zähne als Befestigung für den Zahnersatz. Für die Verbindung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Im einfachsten Fall geschieht dies über Metallklammern, was aber hinsichtlich Ästhetik, Funktion und Haltbarkeit nicht optimal ist. Besser ist deshalb meist ein kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Ersatz. Hierbei werden die vorhandenen Zähne überkront. In diesen Kronen werden die Halteelemente für den herausnehmbaren Prothesenteil eingebaut. Generell werden Geschiebe-, Druckknöpfe- oder Teleskopkronen verwendet um ein optimales ästhetisches wie funktionales Ergebnis zu erreichen.

Zahnersatz ist immer eine individuelle Massanfertigung mit hohem zeitlichem und technischem Aufwand. Die Kosten können daher je nach gewünschter Lösung stark variieren. Wir arbeiten mit drei Berliner Zahnlaboren zusammen die auf verschiedene Bereiche spezialisiert sind. Damit kann immer die optimale Qualität garantiert werden.

Wenn aus Kostengründen eine günstige Alternative erwünscht wird, besteht die Möglichkeit die zahntechnische Arbeit in Billiglohnländern anfertigen zu lassen.