Menu
  • Sprechzeiten
  • Mo08:30 - 12:00 Uhr
  •  14:30 - 19:00 Uhr
  • Di08:30 - 14:00 Uhr
  • Mi08:30 - 12:00 Uhr
  • Do08:30 - 12:00 Uhr
  •  14:30 - 19:00 Uhr
  • Fr08:30 - 14:00 Uhr
  •  u. n. V.

  • Fon(030) 433 94 69

Endodontologie

Bei der Endodontologie handelt es sich um eine Behandlung bei der der Wurzelkanal eines Zahnes behandelt wird. Dies kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein. In den meisten Fällen ist die Ursache eine tiefergehende Karies, die zu einer Entzündung des Nervenkanals führt. Diese Entzündung ist mit starken Schmerzen verbunden. Ein abgestorbener Nerv kann auch solch eine Behandlung erforderlich machen ohne dass im Vorfeld Schmerzen aufgetreten wären. Wir verwenden die neueste Wurzelkanalbehandlungsmethode nach der reciproken Aufbereitungstechnik. Hierzu wird die Länge und Lage des Kanals mit einem elektronischen Messgerät ermittelt. Anschliessend werden die Wurzelkanäle mit einer neuentwickelten reciprok arbeitenden Maschine mit Einweginstrumenten aufbereitet und von Bakterien und abgestorbenen Nervenresten gereinigt. Hierbei kann die Gefahr einer Instrumentenfraktur im Kanal minimiert und die sterile Arbeitsweise maximiert werden.

Nach erfolgter Aufbereitung wird der Kanal mit einer 3-D Wurzelfüllung bakteriendicht verschlossen. Damit bekommt der überkronte Zahn eine lange Lebensdauer, und ein Schmerzempfinden an dieser Stelle (Wurzelkanal) ist für den Patienten ausgeschlossen.